Laufband

Laufband online kaufen – Ratgeber

 Laufband online kaufenFinde hier das richtige Laufband für zuhause, welches deine Erwartungen entspricht und deine Bedürfnisse erfüllen kann. Ein eigenes Laufband kann dein persönlicher Helfer sein, der dich dabei unterstützt, abzunehmen und gesünder zu werden. Lerne über die vielen Vorteile und Möglichkeiten sein eigenes Fitnessgerät zu besitzen und was du dabei beachten musst. Dieser Ratgeber wird dir dabei helfen, dass ein für dich perfektes Laufband online kaufen kannst.

Wieso überhaupt ein Laufband kaufen?

Schon seit mehr als 50 Jahren werden Laufbänder für körperliche Fitness und Gewichtsreduzierung erfolgreich eingesetzt. Bei kaum einem anderen Ausdauergerät hast du so viele Trainingsmöglichkeiten, wie beim Laufband. Es kann für Low-Intensitity-Ausdauertraining, Walken, HIT und Intervalltraining eingesetzt werden. Das Laufband bewährt sich mit gutem Grund schon so lange am Markt, es ist allen neuen und kurzlebigen Fitesstrendgeräten eindeutig voraus und deutlich effektiver. Das ist nur einer der Gründe warum du ein Laufband online kaufen solltest

Einfache Verwendung

Jedes Laufband ist einfach zu verwenden und benötigt keine Vorkenntnisse. Sogar hochpreisige Geräte, die viele Einstellungsmöglichkeiten bieten sind nach kurzem Einlesen einfach zu verwenden. Das ist einer der Gründe warum Laufbänder seit Jahren so beliebt sind.

Viele Trainingsmöglichkeiten

Laufen auf einem Laufband ist langweilig? Gerade mit einem Laufband kannst du viele Trainingstechniken anwenden, um abwechslungsreich trainieren zu können. Du kannst walken, laufen und sprinten und das in allen möglichen Kombinationen. Außerdem kannst du auch im Winter dein Lauftraining problemlos fortsetzen.

Abnehmen

Bereits ein 20-minütiges Lauftraining auf mittlere Geschwindigkeit verbrennt bei kurzem Warm-Up und Cool-Down mehrere Hundert Kalorien. Gemeinsam mit gesunder Ernährung und Krafttraining steht einem erfolgreichem Abnehmen nichts mehr im Wege.

Verbresserung des Herz-Kreislauf-Systems

Laufbänder ermöglichen kardiovaskuläres Training und stärken deine Herzmuskulatur. Ausdauertraining gehört zu den wichtigsten Dingen, wenn es um langfristige Gesundheit geht. Es verringert deinen Blutdruck und entspannt somit deinen gesamten Körper.

Stärkt deine Muskulatur

Langes laufen und sprinten trainiert die Beinmuskulatur, den Rumpf, den Po und die Armmuskulatur. Wär seine Armmuskulatur zusätzlich stärken möchte kann während dem Laufen leichte Kurzhantel halten.

Es macht Spaß

Die meisten Leute die sich über das Laufen aufregen, behaupten, dass sie entweder keine Zeit hätten oder es langweilig sei. Doch das ist allerdings Einstellungssache! Wär Zeit für das Fernsehen hat, der hat auch Zeit zum Laufen. Und wer während dem Fernsehen oder der Lieblingsserie läuft verbindet sogar Spaß mit Sport. Oft es ist es auch hilfreich während dem Laufen seine persönliche Lieblingsplaylist zu hören.

[produkte limit=“4″ orderby=“post__in“ order=“desc“ include=“294,295,289,305″ highlight=“294″ layout=“table-x“ review=“true“ detail_button=“true“ buy_button=“true“ details_fields=“true“ details_tax=“true“ reduced=“false“ align=“left“ slider=“false“]

Wirklich sicher das du ein Laufband willst?

Wenn du dir sicher bist, dass dir Laufen auf einem Gerät keinen Spaß bereiten kann, vor allem langfristig gesehen, dann solltest du auch kein Laufband kaufen. Viele Leute gehen lieber in freier Natur laufen, was natürlich die selben gesundheitlichen Vorteile hat. Im Winter hat zwar das Laufband seine Vorzüge, jedoch kann trotzdem draußen gelaufen werden.

Wenn du jedoch weißt, wieso du dir ein Laufband zulegen möchtest, dann siehe dir die nachfolgenden Schritte genau an:

Sich für ein Laufband zu entscheiden kann ganz schön anstrengend sein, deswegen wollen Wir es Dir so einfach wie möglich machen, damit du Energie und Zeit sparst! Gehe die nachfolgenden Schritte chronologisch durch, am Ende wirst du bereits ein gutes Gefühl haben, worauf es beim Laufband online kaufen ankommt.

Schritt 1 – Wie viel Platz hast du?

Bevor du ein Laufband online kaufen solltest, musst du dir überlegen ob du den Platz dafür hast und wie viel Platz dir zur Verfügung steht. Klar, hast du nicht die Fläche ein Laufband unterzubringen, dann solltest du dir auch keines kaufen. Um in keine Unangenehmlichkeiten zu kommen, solltest du dir deine Fläche abmessen, um schlussendlich ein passendes Gerät zu kaufen. Die Maße sind bei nahezu jedem Laufband angegeben und sollten stets mit den eigenen verglichen werden.
Die meisten Laufbänder sind ungefähr 2m lang und nicht ganz 1m breit.

Schritt 2 – Habe ich das Geld?

Dieser Schritt könnte mit Schritt 1 ausgetauscht werden, den auch hier gilt: Wer nicht das Geld dafür hat, sollte kein Laufband online kaufen. Je nach Ansprüchen sollte mit mehr als 500€ gerechnet werden. Alles darunter können wir nicht empfehlen, da uns deine Gesundheit wichtig ist. Es gibt jedoch leistungsschwache Laufbänder, die sich für Leute eignen, die ihr Laufband ausschließlich zum Walken verwenden möchten. Diese Geräte kosten meist weniger als 400€.

Es sollte berücksichtigt werden, dass man ein Laufband sehr lange besitzt und es dir ein gesundes Leben ermöglichen und zum Abnehmen und Selbstbewusstsein verhelfen kann. Daher musst du dir gut überlegen wie viel du bereit bist für ein gutes Laufband auszugeben.

Schritt 3 – Überlege dir deine Trainingsmöglichkeiten

Willst du dein Ausdauergerät nur für das Walken verwenden? Leichtes Joggen? Oder willst du auch Sprinten können? Vielleicht auch alle Varianten, je nach Laune? All das ist abhängig von der Motorleistung deines Laufbandes. Wer Joggen möchte sollte auf jeden Fall ein Gerät mit 2PS kaufen. Bei Verwendung zum Spriten muss ein stärkeres Gerät herangezogen werden.

Walker: ~ 2PS
Jogger: mehr als 2PS
Läufer: mehr als 3PS

Schritt 4 – Welche Programme muss mein Laufbband haben?

Die meisten Laufbänder haben Einstellungsmöglichkeiten. Diese sind zwar nicht notwendig für das Ausdauertraining, manche Programme können das Training jedoch erleichtern. Allerdings benötigt ein gutes Laufband nur ein paar wichtige vorprogrammierte Trainingsprogramme, da sonst die meisten nicht genutzt werden und nur unnötig dafür bezahlt wird.
Muss auf dem Laufband wirklich ferngeschaut werden können? Das muss jeder für sich beantworten.

Wichtig ist, dass gewisse Knöpfe für dich jederzeit erreicht werden können, um Verletzungen zu vermeiden. Das sind in erster Linie der Stoppknopf und die Tasten zur Geschwindigkeitsregulation.

Sollte die Steigung verstellbar sein, raten wir ein Gerät zu kaufen mit einer Steigung von ca. 15 Prozent.

Schritt 5 – Wie groß muss die Lauffläche sein?

Wenn du dein Laufband nicht nur zum walken verwenden wirst und auch tatsächlich laufen wirst, dann empfehlen wir dir ein Gerät mit mind. 48cm Laufbreite zu kaufen. Es sollte bei normaler Schrittgröße beim Laufen mind. 150cm lang sein.
Bei reiner Verwendung zum Walken reicht eine Laufbandbreite von mindestens 45cm. 

Schritt 6 – Klappbare Geräte

Ist es für dich von großer Bedeutung, dass dein Gerät auch klappbar und somit leichter verstaubar ist, dann sollten wieder die Maße (in diesem Fall die Höhe) berücksichtigt werden.

Schritt 7 – Welche zusaätzlichen Features?

Sicherheit geht vor und daher solltest du dir gut überlegen, wenn du ein Laufband online kaufen möchtest, ob du eine Reisleise benötigst. Diese unterbricht den Kontakt zu deinem Gerät, wodurch es sofort die Geschwindigkeit bis zum Stillstand herunterfährt, falls du stürzen solltest.

Für viele ist eine Pulsmessung ein wichtiges Kriterium für ein Laufband. Dadurch können sie ihre Herzfrequenz überprüfen und somit für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Bei empfindlichen Gelenken ist auch ein Dämpfungssystem vom Vorteil, welches die Belastung auf die Gelenkte schützt. Achten sie darauf, dass die Dämpfung nicht zu hart ist. Sie kann aber auch zu weich sein, was gesundheitliche Folgen für ihre Sehnen haben kann.

 

Fazit

Das Laufband ist der Klassiker unter den Cardiogeräten, das deutet allerdings schon auf seine Qualität hin. Nicht durch Zufall bewährt das Laufband sich schon seit Jahrzehnten am Markt. Es ist einfach ein hervorragendes Mittel um abzunehmen, seine Gesundheit zu verbessern, oder seine Fitness auf das nächste Level zu heben. Das Lauftraining kann mit Musik hören, oder mittels Fernseher ergänzt werden, um das Workout zu erleichtern.
Es gibt jedoch ein paar Faktoren zu beachten bevor man ein Laufband online kaufen sollte. Es sollten unbedingt die Abmessungen mit der verfügbaren Fläche abgestimmt werden. Außerdem sollte man sich fragen, wofür man es schlussendlich wirklich benötigt, und anhand dessen, die passenden Funktionen auswählen.
Wir hoffen unser Ratgeber kann dir bei deiner Entscheidung behilflich sein und hat dir gezeigt, worauf es beim Kauf eines Laufbandes ankommt. Wir wünschen dir, dass du das geeignete Laufband online kaufen wirst und noch viel Spaß beim Training!

[produkte limit=“4″ orderby=“post__in“ order=“desc“ include=“294,295,289,305″ highlight=“294″ layout=“table-x“ review=“true“ detail_button=“true“ buy_button=“true“ details_fields=“true“ details_tax=“true“ reduced=“false“ align=“left“ slider=“false“]

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen